← zur Übersicht Der hl. Martin erweckt einen toten Jüngling

Dom Hl. Stephanus u. Sixtus, Halberstadt (um 1400/10 ) CVMA Band XVII

Foto: CVMA Deutschland Potsdam/Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Foto: Renate Roloff
Permalink: https://corpusvitrearum.de/id/F6025

Download und Metadaten

↓ Download des Originals (image/tiff | 26 MB)
Metadaten: JSON-LD | RDF | TTL

Verwendung mit Namensnennung, Lizenzhinweis und Link wie am Bild oben angegeben

Objektinformationen

Scheibe

Entstehungsdatum:
um 1400 / 1410
Position:
s • Fenster: VI, Zeile: 4, Bahn: a
Maße:
Breite: 52cm • Höhe: 90.5cm

Ikonographie

Iconclass:
11H(MARTIN)5 (Details)
Beschreibung:
Wunder in der Vita des hl. Martin

Abbildung

Aufnahmeart:
Durchlicht Vorderseite Einzelaufnahme
Digitalbildquelle:
Digitalisiert von einem Filmpositiv
Aufnahmekontext:
ausgebaut
Datei:
halberstadt_dom_sVI_04a_12343.tif

Bilder mit ähnlicher Iconclass Notation

CVMA Deutschland

3 von insgesamt 6 Bildern (Alle anzeigen)

Heutiger Standort/Aufbewahrungsort

  • Stadt: Halberstadt
  • Gebäude: Dom Hl. Stephanus u. Sixtus
  • Provinz/Bundesland: Sachsen-Anhalt
  • Land: Deutschland