← zur Übersicht Auferstehung Christi

Stadtkirche St. Jakob, Rothenburg (um 1390/1400) CVMA Band X, 1

Foto: Corpus Vitrearum Deutschland / Freiburg i. Br. (Foto: Rafael Toussaint)
Permalink: https://corpusvitrearum.de/id/F3093

Download und Metadaten

↓ Download des Originals (image/tiff | 53 MB)
Metadaten: JSON-LD | RDF | TTL

Verwendung mit Namensnennung, Lizenzhinweis und Link wie am Bild oben angegeben

Objektinformationen

Scheibe

Entstehungsdatum:
um 1390/1400
Position:
n • Fenster: II, Zeile: 8-9, Bahn: a-c
Restaurierung:
Werkstatt Stephan Kellner, Nürnberg, 1855/56; Neuverbleiung aller Fenster 1912/13 in der Werkstatt Franz Xaver Zettler, München; 1974/75 Restaurierung des Achsenfensters durch Gottfried Frenzel, Nürnberg; 1984-1986 folgten die beiden Flankenfenster durch G. Frenzel und die Werkstatt G. van Treeck, München.

Ikonographie

Iconclass:
73E12 (Details)
48A981 (Details)
Beschreibung:
Christus, der in der Regel eine Fahne hält, steigt aus dem Grab (zusätzlich sind häufig schlafende und/oder erschrockene Soldaten dargestellt) Apostel · Apostelgeschichte 01 · Auferstehung · Banner · Bibel · Christus · Fahne · Furcht · Grab · Grab (geschlossen) · Johannes 20-21 · Jünger · Lukas 24 · Markus 16 · Matthäus 28 · Neues Testament · Soldat · offenes Grabmal · schlafen Ornament aus geometrischen Motiven Geometrie · Gesellschaft · Kultur · Kunst · Oeffentlichkeit · Ornament · Zivilisation · abstrakte Kunst

Abbildung

Digitalbildquelle:
mit Sofware erstellte Montage
Aufnahmekontext:
ausgebaut
Datei:
Montage_Chor_nII_8_9_abc.tif

Bilder mit ähnlicher Iconclass Notation

CVMA Deutschland

3 von insgesamt 38 Bildern (Alle anzeigen)

CVMA Schweiz

1 von insgesamt 135 Bildern (Alle anzeigen)

Heutiger Standort/Aufbewahrungsort

  • Stadt: Rothenburg
  • Gebäude: Stadtkirche St. Jakob
  • Gebäudeteil: Chor
  • Provinz/Bundesland: Bayern
  • Land: Deutschland